Moin Moin

Liebe Teckelfreunde


Begleithundeprüfung 1 auf dem Dackelplatz der DTK Gruppe Großheide am 04.09.2022

 

Diesmal, man muss es betonen, war das Wetter für eine Begleithundeprüfung einfach wie bestellt.

Sowohl Führer als auch Teckel konnten bei angenehmer Temperatur mit Wind und Sonnenschein zeigen, was sie in den Wochen des Trainings gelernt hatten.

 

Denn vor jeder Begleithundeprüfung wird über einige Zeit einmal in der Woche auf dem Teckelplatz in Großheide trainiert und zuhause auch noch geübt. Hier heißt es, Hindernisse zu umgehen, über einige Hürden zu springen und in Freifolge zu laufen. Ebenso sind Gehorsam, Ablegen, Verhalten bei Geräuschen und gegenüber Menschen sowie das Verhalten im Straßenverkehr Inhalte der Prüfung.

Nun war der Prüfungstag da. Die Hundeführer waren bestens gelaunt oder auch ein wenig aufgeregt, denn jedes Gespann wollte die Prüfung mit guter Punktzahl bestehen.

 

Als Richter konnte man Herrn Claas Janssen aus Barstede gewinnen, der die Bewertung für die einzelnen Gespanne vornahm.

 

Als Fazit kann man festhalten, dass alle Gespanne die Anforderungen der BHP1 erfüllt und somit die Prüfung erfolgreich mit guten Ergebnissen bestanden haben.

 

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

 

Im ersten Preis wurden ausgezeichnet:

 

Diva vom Tweeler Hof FCI

Führerin: Annika Behrendt

 

Bruno (Banana Joe)

Führer: Christian Köster

 

Max vom Saukampe

Führer: Werner Krause

 

Kinchville Olala

Führerin: Gabriele Weinreich

 

Sharakhan Du Bois Saint Jean

Führerin: Gabriele Weinreich

 

Im dritten Preis wurden ausgezeichnet:

 

Ole von der Uhlenflucht

Führer: Hans-Ernst Rabenstein

 

Alf vom Charlottenberg

Führer: Hans-Ernst Rabenstein

Allen Gespannen herzlichen Glückwunsch zur bestanden Prüfung und dem Richter, Herrn Claas Janssen, vielen Dank für das Richten der Gespanne.

 

Zum Abschluss gab es ein kleines Grillfest, zu dem auch alle Helferinnen und Helfer der vorhergegangenen diesjährigen Veranstaltungen eingeladen waren.

Somit endete der Prüfungstag für alle in guter Stimmung, und die Vierbeiner hatten ihre Freude auf dem Teckelplatz.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Spezialausstellung 2022

 

Die diesjährige Spezialausstellung am 21. August 2022 war wieder ein Erfolg. Zur Ausstellung waren 49 Hunde gemeldet, die der Richterin Frau Bärbel Feller vorgeführt wurden. Im Anschluss an diese Veranstaltung gab es noch eine kleine Zuchtschau, auch hier wurden die Teckel von Frau Bärbel Feller beurteilt.

 

Das Wetter spielte mit, und demzufolge war die Stimmung unter den Anwesenden gut. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

 

Der größte Teil der Aussteller konnte sich über gute bis sehr gute Bewertungen freuen.

 

Am Ende der Einzelprämierung wurden die jeweils schönsten Hunde der drei Haararten und der schönste Hund der Ausstelllung gekürt.

 

Schönster Kurzhaar und Schönster Hund der Ausstellung:

Diana von den Wirsitzer Eichen

Besitzerin: Angelika Kuck

 

Schönster Rauhhaar:

Voice vom Kiebitzmoor

Besitzerin: Sandra Gorynzki

 

Schönster Langhaar:

Salsa vom Wenzelhof FCI

Besitzer: Alois und Beate Kavermann

 

Der 1. Vorsitzende, H.-E. Rabenstein, sprach der Richterin Frau Bärbel Feller ein herzliches Dankeschön für die Beurteilung der Teckel aus sowie allen Helfern, die zum Gelingen der Ausstellung beigetragen hatten.

 

Allen Ausstellern weiterhin viel Erfolg mit ihren Vierbeinern.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Dackelausstellung der DTK Teckelgruppe Großheide am Tag des Hundes

 

Am Sonntag, dem 12.06.2022, richtete die Teckelgruppe Großheide eine Zuchtschau am Tag des Hundes aus.

Das Wetter spielte mit, und bei Sonnenschein kamen viele Hundeinteressierte und Aussteller auf den idylischen Teckelplatz in Großheide-Ostermoordorf.

Für alle Besucher, die mit ihren Hunden zum Tag des Hundes kamen, war ein Agility-Parcour aufgebaut, der auch gerne genutzt wurde.

Ein schon im Vorfeld gut organisierter Ablauf der Veranstaltung durch den 1. Vorsitzenden H.-E. Rabenstein führte dann zu einem vollen Erfolg. Grillgut, erfrischende Getränke sowie ein großes Kuchenbuffet mit gutem Kaffee rundeten diesen ab.

 

Im Zentrum der Veranstaltung stand natürlich die fachlich kompetente Beurteilung der ingesamt 25 vorgestellten Teckel durch die DTK Richterin Frau Vera Bröcker.

Sie begutachtete die Stimmigkeit des äußeren Erscheinungsbildses der vorgestellten Teckel sowie alle Merkmale und Eigenschaften, die für die Bewertung wichtig sind.

 

 

 

Ergebnisse:

 

Schönster Hund der einzelnen Gruppen:

 

Jüngsten Klasse:

 

Rauhaar:

Alberto vom Frischlingshof FCI

Besitzerin: Olga Dömelt

 

Offene Klasse:

 

Kurzhaar:

Charlotte-Gretchen von Bonifer FCI

Besitzerin: Frauke Beckmann

 

Rauhaar:

Alina von der Dalwigker Warte FCI

Besitzerin: Carmen Aden

 

Langhaar:

Josie von der Ferdinandsburg

Besitzer: F. u. E. Nuxoll

 

Veteranen:

 

Ortilia vom Norderland

Besitzer: S. u. K. Lammers

 

Tagessieger und schönster Hund der Gruppe Großheide:

Alberto vom Frischlingshof FCI

Besitzerin: Olga Dömelt

 

Allen Ausstellern weiterhin viel Erfolg mit ihren Vierbeinern, der Richterin Frau Vera Bröcker, den Helfern vor Ort sowie allen Sponsoren für ihre Unterstützung vielen Dank.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Begleithundeprüfung 1 am 21. Mai 2022 auf dem Dackelplatz der DTK Gruppe Großheide

 

Bei angenehmer Wetterlage fand am 21. Mai 2022 die erste Begleithundeprüfung 1 auf dem Dackelplatz in Großheide-Ostermoordorf statt.

 

Als Richter konnte man Herrn Jens Könighaus gewinnen. Dieser bewertete die Leistung der zur Prüfung angetretenen acht Gespanne.

 

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

 

Im 1. Preis wurde ausgezeichnet:

 

Katja von der Mädchenklause

Führerin: Edda Beckmann

-Tagessiegerin mit 95 Punkten-

 

Im 2. Preis wurden ausgezeichnet:

 

Enzo (Miskolci Dacos Eper)

Führerin: Olga Dömelt

 

Kinchville Inga

Führer: Klaus Sieverding

 

Katerinapark Theia

Führerin: Patricia Tölle

 

Im 3. Preis wurden ausgezeichnet:

 

Cordula von der Friesenbande FCI

Führerin: Nicole Friese

 

Alberto vom Frischlingshof

Führerin: Olga Dömelt

 

Dotty von der Friesenbande FCI

Führerin: Corinna Friesenbande

 

Xarina vom Charlottenberg

Führer: Klaus Sieverding

 

Herzlichen Glückwunsch allen Gespannen zur bestandenen Prüfung.

 

 

Zum Abschluss des Prüfungstages gab es leckeres Grillgut mit Beilagen und erfrischenden Getränken.

 

--------------------------------------------------------------------

 

Vergleichswettkampf Begleithundeprüfung am 31.10.2021

 

Im Jahr 2020 fand coronabedingt der ansonsten alljährliche Vergleichswettkampf nicht statt, so dass in diesem Jahr gleich für zwei Jahre die Gespanne der Gruppen des LV Weser Ems antraten, die im 1. Preis die höchste Punktzahl erzielt hatten.

 

Gelände und Verpflegung stellte die Gruppe "Osnabrücker Teckelklub e.V."

 

Richterin: Traute Zumdick, Lemwerder

Prüfungsleiterin: Heike Mayknecht-Bosse, Hasbergen

 

Von der Gruppe Großheide nahm das diesjährige Tagessieger-Gespann, welches im 1. Preis mit der höchsten Punktzahl -140 Punkte- die BHP I bestanden hatte, am Wettkampf teil.

 

Dr. Kay A. Hof und ihre sieben Jahre alte Kurzhaarteckel-Hündin Ducky waren dann am 31.10.21 am Start und erzielten im 3. Preis 98 Punkte.

 

Dem Gespann herzlichen Glückwunsch.

 

 

 

------------------------------------------------------------------------

 

Begleithundeprüfung 1 am 03.10.2021 auf dem Teckelplatz der DTK Gruppe Großheide

 

Bei dem zweiten Termin der Begleithundeprüfung 1 spielte leider das Wetter nicht wie gewohnt mit. Doch trotz des starken Regens, der kontinuierlich fiel, traten die acht Gespanne gut gelaunt und voller Hoffnung auf einen erfolgreichen Abschluss der Prüfung an. Als Richter konnte Herrn Claas Janssen aus Barstede gewonnen werden.

 

Als Fazit lässt sich festhalten, dass alle Gespanne die Anforderungen der BHP 1 erfüllt und somit auch die Prüfung in Gänze bestanden haben.

 

Im 1. Preis wurden ausgezeichnet:

Irina von der Mädchenklause

Führerin: Edda Beckmann

- Tagessieger -

 

Hagrid von der Erichshöhe

Führerin: Lena Saathoff

 

Coco Proud of Heavensent FCI

Führerin: Olga Dömelt

 

Katerinapark Finist

Führer: Klaus Sieverding

 

Im 2. Preis wurden ausgezeichnet:

Star's Tori you are number one

Führerin: Corinna Friese

 

Velsi Vim Lenka

Führerin: Patricia Tölle

 

Im 3. Preis wurden ausgezeichnet:

Gina von Smaragd

Führerin: Monika Hoopmann

 

Brigitte von der Friesenbande FCI

Führerin: Nicole Friese

 

Die Heimfahrt einer Teilnehmerin gestaltete sich dann durch den starken Regen, der den Boden aufgeweicht hatte, schwierig. Doch nach einigen Bemühungen konnte ihr Fahrzeug wieder auf die Spur gezogen werden und war somit wieder einsatzbereit.

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

Langes Prüfungswochenende am 10. und 11. Juli 2021, gewidmet der BHP-1 auf dem Teckelplatz der DTK Gruppe Großheide

 

Nach einer Zeit des intensiven Trainings für die diesjährige Begleithunde-Prüfung-1 war es dann am zweiten Wochenende im Juli 2021 für die insgesamt 15 Gespanne soweit: Auf dem Übungsgelände der Teckelgruppe Großheide wurden die Prüflinge vom Richter, Herrn Jens Könighaus, bewertet.

 

Da bei der BHP 1-3 lt. Prüfungsordnung des DTK von einem Richter nur bis zu 12 Hunde an einem Tag geprüft werden dürfen, erfolgte eine Gruppenaufteilung, so dass am Samstag die ersten 11 Gespanne und am Sonntag die übrigen Gespanne sich dem Richter präsentierten.

 

Am Ende konnte man sagen, dass es eine sehr erfolgreiche Prüfung war, denn sämtliche Gespanne bestanden die Prüfung mit guten Ergebnissen.

 

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

 

Im I. Preis wurden ausgezeichnet:

 

Ducky

Führerin: Dr. Kay A. Hof

(Tagessieger mit 140 Punkten)

 

 

Adele Appelsnut vom Ochtersumer Tief FCI

Führerin: Dr. Kay A. Hof

 

Hedwig vom Diekskieler Leuchturm FCI

Führer: Olaf Ebbert

 

Felix vom Gräfenhof

Führerin: Lena Witte

 

Maja-Paula Proud of Heavensent FCI

Führerin: Cornelia Ott

 

Zoey Proud of Heavensent FCI

Führerin: Olga Dömelt

 

Yuna Proud of Heavensent FCI

Führerin: Olga Dömelt

 

Im II. Preis wurden ausgezeichnet:

 

Alma Puddles vom Ochtersumer Tief FCI

Führerin: Dr. Kay A. Hof

 

Star's Tori Furor

Führerin: Corinna Friese-Uphoff

 

Birga von den braunen Erdhunden

Führerin: Ute Kraehmer

 

Fiep-Fussel vom Diekskieler Leuchtturm FCI

Führer: Andree Schöning

 

Jena-Cappy vom Norderland

Führer: Hans-Ernst Rabenstein

 

Im III. Preis wurden ausgezeichnet:

 

Kinchville August Doussan

Führerin: Patricia Tölle

 

Koblenz-Baby vom Norderland

Führerin: Gisela Fleßner

 

Holly Peppelz vom Oldersumer Tief

Führerin: Lara Adamik

 

Allen Gespannen herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Begleithunde-Prüfung 1 und weiterhin viel Erfolg.

 

 

----------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------

 

Begleithunde-Prüfung 1 am 15.08.2020

auf dem Teckelplatz der DTK Gruppe Großheide

 

Am heutigen Tag fand die Begleithunde-Prüfung 1 statt. Alle Beteiligten erschienen pünktlich um 9:00 Uhr. Nachdem auch der Richter für die heutige Bewertung der BHP1, Herr Jens Könighaus aus Ovelgönne, eingetroffen war, begrüßte der 1. Vorsitzende H.-E. Rabenstein alle Anwesenden und wünschte allen Gespannen viel Erfolg.

 

Eine erfolgreiche Prüfung war es dann auch: Alle 10 gemeldeten Hunde bestanden die Prüfung.

 

Im I. Preis wurden ausgezeichnet:

 

Buchal's Baileys

Besitzerin und Führerin: Corinna Friese-Uphoff (Tagessieger)

                            

 

 

Damon von Schellohne

Besitzerin und Führerin: Olga Dömelt

 

Im II. Preis wurden ausgezeichnt :

Hage-Henry vom Norderland

Besitzer: Hermanne und Jens Rosenboom

Führerin: Hermanne Rosenboom

 

Lieselotte Pulver vom Lehnstedter Kiefernhain

Besitzerin und Führerin: Inge Gidde

 

Adele Appelsnut vom Ochtersumer Tief FCI

Besitzerin und Führerin: Dr. Kay A. Hof

 

Alma Puddles vom Ochtersumer Tief FCI

Besitzerin und Führerin: Dr. Kay A. Hof

 

Im III. Preis wurden ausgezeichnet:

Insel Lady vom Norderland

Besitzer: H.-E. Rabenstein

Führerin: Edda Beckmann

 

Großefehn vom Norderland

Besitzer: H.-E. Rabenstein

Führerin: Gisela Fleßner

 

Iria Incredible von Weinreich

Besitzern und Führerin: Gabriele Weinreich

 

Gwennyfhar vom Gut Heitkamp FCI

Besitzerin und Führerin: Gabriele Weinreich

 

Allen Gespannen herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Begleithunde-Prüfung 1 und herzlichen Dank an den Richter Herrn Jens Könighaus.

 


Begleithundeprüfung am 20.10.2019

auf unserem Hundeplatz in Großheide

 

Diesmal waren es nur 4 Prüflinge, die sich den Anforderungen dieser Disziplin

stellten. Dank intensiver Trainingsarbeit durch die Ausbilderin Irmgard Rentrop bestanden alle Teilnehmer die Prüfung mit Bravour.

 

Mit seiner bekannten ruhigen, besonnenen Art nahm Richter Claas Janssen aus Barstede jeden einzelnen Kandidaten unter die Lupe.

Das Ergebnis:   alle Prüflinge haben die an sie geforderten Anforderungen erfült.

 

Mit dem 1.Preis wurden ausgezeichnet:

 

"Petite Reni Proud of Heavensent FCI" in der Gruppe BHP1

Besitzerin: Olga Dömelt

 

"Anuschka vom Pfauenhof" in der Gruppe BHPS1

Besitzerin: Gerlinde Janssen

 

Mit dem 2.Preis wurden ausgezeichnet:

 

"LouLou vom Charlottenberg" in der Gruppe BHP1

Besitzerin: Gabriele Weinreich

 

"Fleßner's Yari" in der Gruppe BHP1

Besitzerin: Gisela Fleßner

 

Tagessieger wurde bei der erschwerten Begleithundeprüfung BHPS1 mit der

höchsten Punktzahl in dieser Disziplin die Langhaar-Zwergteckel-Hündin

"Anuschka vom Pfauenhof", Besitzerin Gerlinde Janssen, Rechtsupweg.

 

Nach der Abschlußrede des 1.Vorsitzenden Hans-Ernst Rabenstein mit dem Dank an den Richter Claas Jansen, die Ausbilderin Irmgard Rentrop und allen Hundeführern, wurde noch zum Abschied bei leckeren Spezialitäten gefachsimpelt, bevor alle zufrieden den Heimweg antraten.

 

 

 

Erfolgreiche Spezialausstellung mit Junior-Handling und anschließender Zuchtschau des Teckelklub Großheide am 11.August 2019

 

Es waren über 40 Aussteller und zahlreiche Zuschauer, die es am Sonntag, dem 11.August in die Kulturdiele "Buurderee" in Großheide-Ostermoordorf zog.

In diesem ehemaligen landwirtschaftlich genutzten Gebäude hatte der Teckelklub Großheide den großen Festsaal für die Teckelausstellung umgerüstet. Der Ring zur Vorstellung der Hunde war groß genug und auch an der nötigen  Bestuhlung

fehlte es nicht. Für das leibliche Wohl sorgten in hervorragender Weise die Besitzer der Buurderee, das Ehepaar Manot.

 

Als Richterin sowohl für die Spezialschau, als auch für die Zuchtschau konnte man Frau Vera Bröcker aus Bissendorf gewinnen, die als gewissenhaft und korrekt in den Teckelkreisen bekannt ist.

 

Der überwiegende Teil der Aussteller konnte sich über gute bis sehr gute

Ergebnisse freuen. So wurde insgesamt 23 mal das Prädikat "V1", 5 mal das Prädikat "V2", 1 mal das Prädikat "V3" und 3 mal das Prädikat "sehr gut" vergeben.

 

Am Ende der Einzelprämierung wurden die schönsten Hunde der drei Haararten und der schönste Hund der gesamten Schau ausgewählt.

 

"Schönster Kurzhaar"

Achtern Diek's Hannah Montana

Besitzer:  Yvonne Kraft

 

"Schönster Rauhhaar"

Gauner II aus Erdinger Rauhhaar

Besitzer:  Jens Könighaus

 

"Schönster Langhaar"  und  "Schönster Hund der Schau" 

Arnyk vom Strootbachtal

Besitzer:  Iris Oelgemöller

 

Mit dem Dank des 1.Vorsitzenden Hans-Ernst Rabenstein an die Richterin Vera Bröcker für ihre hervorragende Arbeit, an die Helfer des Vereins und an die Aussteller und Gäste für ihr diszipliniertes Verhalten, endete die Veranstaltung.

 

 

 

 

 


Info-Stand des "Deutscher Teckelklub 1888 e.V." Gruppe Großheide 

am 04.08.2019 auf dem Bauernmarkt in Großheide

 

Viele Aussteller lockten mit ihren Ständen auf dem Bauernmarkt mit den unterschiedlichsten Waren die Besucher an. Eine bunte Palette handwerklicher Sachen und Genußmittel aller Art konnte bestaunt und gekauft werden.

Auch für die Gartenbesitzer und Landwirte gab es Interessantes zusehen,

angefangen vom selbstfahrenden elektrischen Rasenmäher, bis zum großen Traktor für die Landwirtschaft.

 

Der Stand unseres Teckelklubs bot den Zuschauern einen Einblick in die Ausbildung unserer Teckel durch Agility-Vorführungen und Gehorsamsübungen.

Eine Tombola mit vielen nützlichen Teilen für die Vierbeiner verführte so manchen

Besucher zum Kauf eines Loses. Der Hauptgewinn - ein üppiger Frühstücks- korb - wurde von einer Besucherin aus Großheide gezogen.

 

Das Résumé des Tages: der relativ ruhige Vormittag wurde durch einen großen Besucherandrang am Nachmittag wieder gut gemacht. Es waren nicht nur die Lose, die die Besucher anzogen, es waren auch viele ernsthafte Teckelinteressenten dabei.

 

 

 

 


Begleithundeprüfung mit guten Ergebnissen am 01.06.2019

auf dem Hundeplatz des Teckelklub Großheide

 

Diesmal waren es nur 8 Prüflinge, die zur Begleithundeprüfung (BHP1) angemeldet wurden. Wie so oft bei unseren Veranstaltungen spielte das gute Wetter mit, was sich sowohl bei den Hundeführern, als auch bei den Vierbeinern positiv auswirkte.

 

Richter Claas Janssen aus Barstede - beliebt wegen seiner ruhigen, besonnenen Art - nahm sich Zeit, um für jeden Prüfling eine gerechte Beurteilung zu finden.

Nach der letzten Disziplin stand fest: alle vorgeführten Hunde haben die Prüfung bestanden, natürlich mit unterschiedlichen Noten.

 

Mit dem 1.Preis wurden 4 Prüflinge, mit dem 2.Preis 1 Prüfling und mit dem 3.Preis 3 Prüflinge ausgezeichnet.

 

Tagessieger mit der Höchstpunktzahl 140 wurde der Kurzhaar-Normalteckel-Rüde "Cedrik", Besitzerin Bettina Krause.

 

Das zweitbeste Ergebnis mit 106 Punkten erreichte der Rauhhaar-Zwergteckel-Rüde "Moke von Sunderhaar FCI", Besitzerin Monika Gröning.

Die übrigen Prüflingen lagen mit Punkten zwischen 82 und 96 im grünen Bereich.

Mit diesen Ergebnissen können alle Hundeführer zufrieden sein !

 

Der 1.Vorsitzende Hans-Ernst Rabenstein bedankte sich abschließend bei Claas Janssen für seine hervorragende Arbeit und bei allen Hundeführern für ihr wochenlanges Training um diese Ergebnisse zu erreichen.

 

Bei leckeren Grillspezialitäten - natürlich gespickt mit Fachsimpeleien - klang die erfolgreiche Begleithundeprüfung 2019 aus.

 

Zuchtschau des Teckelklub Großheide wieder ein voller Erfolg

 

Züchter und Dackelliebhaber aus nah und fern zog es am Sonntag, 19.05.2019 auf das Übungsgelände des Teckelklubs Großheide um ihre Vierbeiner auf Herz und Nieren prüfen zu lassen, bzw. einfach hautnah bei einer Zuchtschau dabei sein zu können.

 

Ein gut organisierter Ablauf durch den 1.Vorsitzenden Hans-Ernst Rabenstein, strahlender Sonnenschein und eine hervorragende Bewirtung sorgten für gute Stimmung.

 

An der Prüfung nahmen 25 Hunde teil, von denen alle bis auf zwei den strengen Anforderungen gerecht wurden. Die beiden Pechvögel schieden aus unterschiedlichen Gründen aus:  der eine wurde wegen eines Zahnfehlers disqualifiziert, bei dem anderen war der Chip nicht lesbar. Pech für die beiden, aber so sind nun einmal die Regeln.

 

Bärbel Feller, eine bekannte und erfahrene Richterin aus Lohne, prüfte die einzelnen Kandidaten sehr gewissenhaft und fair. Als erstes wird die Chip-Nummer am Hund mit der in seiner Ahnentafel verglichen um zu verhindern, dass ein anderer Hund vorgeführt wird, als in den Prüfungsunterlagen angegeben. Außerdem werden wichtige Merkmale für die Zuchtzulassung geprüft, wie beispielsweise das Gebiß, die Rute und der Brustumfang, der ausschlaggebend für die Größenzuordnung ist (Normal-, Zwerg- oder Kaninchenteckel). Für Züchter ist die Zuchtschau ein "Muß", denn nur Hunde, die hier die Bewertung "vorzüglich" oder "sehr gut" erhalten, werden zur Zucht zugelassen.

 

Hunde, die diesen ersten Check erfolgreich bestanden, wurden anschließend von ihren Führern einzeln im sogenannten "Ring" vorgeführt. Hier hat der Richter die beste Gelegenheit, den Prüfling eingehend zu beobachten um seine Stärken und Schwächen zu erkennen. So werden beispielsweise die Führigkeit, die Gangart, die Rückenpartie und der Bodenabstand, die Behaarung und die Rutenhaltung unter die Lupe genommen. Bei der Ringvorführung kommt es sehr auf den Führer an, seinen Hund gut zu präsentieren, denn Unsicherheit und Nervosität übertragen sich leicht auf den Prüfling. Obwohl die Richterin mit ihrer charmanten Art es immer wieder verstand, bei der Ringvorführung beruhigend auf die Führer einzuwirken, konnten einige ihre Nervosität nicht unterdrücken.

 

Zum Schluß hatte die Richterin Bärbel Feller die schwere Aufgabe zu erfüllen, die Sieger in den einzelnen Sparten zu bestimmen. Die in die Schlußrunde gelangten Probanden mußten mehrere Runden im Ring drehen, bis das endgültige Urteil feststand.

 

Mit dem Ergebnis der Prüfung kann man voll zufrieden sein. Nachstehend ein Auszug der Sieger, die mit einem Pokal geehrt wurden:

 

"Schönster Hund" der einzelnen Gruppen

 

Veteranen - Sieger

Papi's Stoppelhopser

Besitzer:  Anita Pannemann

 

Kurzhaar - Sieger    außerdem :           "Schönster Hund der Schau" /

Diana v.d.Wirsitzer Eichen                      "Tagessieger"

Besitzer:  Angelika Kuck

 

Rauhhaar - Sieger   außerdem :               "Sieger der Gruppe Großheide"

Odessa Proud of Heavensent

Besitzer:  Olga Dömelt

 

Langhaar - Sieger

Cappeln vom Norderland

Besitzer:  Gisela Fleßner

 

Mit einem Dank an alle Aussteller und Helfer beendete der 1.Vorsitzende der Gruppe Großheide  Hans-Ernst Rabenstein die erfolgreiche Zuchtschau.

 


Auswahlprüfung der besten BHP1-Prüflinge

aus dem Landesverband Weser-Ems e.V. am 07.10.2018

 

Auf dem Gelände der Gruppe Oldenburg traten die Tagessieger der BHP1 aus den einzelnen Gruppen des Landesverbandes an, um aus dieser Elite wiederum den Besten auszuwählen.

 

Die schwere Aufgabe diese Auswahl zu treffen übernahm als Richter Jens Könighaus, Ovelgönne, als Prüfungsleiterin stellte sich Verena Ostermann, Hatten-Munderloh zur Verfügung.

 

Aus unserer Gruppe Großheide gelang es Gerlinde Janssen mit Ihrer

Langhaar-Zwerghündin "Anuschka vom Pfauenhof" den besten 2.Preis mit 125 Pkt. zu erreichen.

 

Herzlichen Glückwunsch nochmals für diese gute Leistung !

 


Begleithundeprüfungen (BHP1+BHPG) auf dem Vereinsgelände in Großheide, Schulweg 45

 

Als krönender Abschluß einer langen intensiven Vorbereitungszeit fand am 29.09.2018 die BHP statt.

 

Bevor der Ernst des Tages begann, hatten alle Teilnehmer die Gelegenheit, sich in der Vereinshütte bei Kaffee und belegten Broten zu stärken. Anschließend wurden die Chipmarken kontrolliert und die Prüfung konnte beginnen.

 

Den kritischen Augen des Richters Claas Janssen stellten sich 11 Prüflinge.

Um einen besseren Überblick in den einzelnen Disziplinen zu gewährleisten, wurden zwei Gruppen gebildet. Geprüft wurden u.a. die Fächer: Führigkeit, Folgsamkeit, Verhalten bei Geräuschen, Verhalten gegenüber Menschen, Verhalten im Straßenverkehr.

 

Erfreulicherweise erfüllten alle Prüflinge die an sie gestellten Aufgaben.

Nach Durchlauf aller teilnehmenden Hunde erwartete man mit Spannung die Auswertung der erreichten Punkte und die entsprechenden Platzierungen; und so sehen die Ergebnisse aus:

 

BHP1

I. Preis / Platz 1 (140 Pkt.)  "Anuschka vom Pfauenhof",   HF. Gerlinde Janssen

I. Preis / Platz 2 (132 Pkt.)  "Constanze vom Mühlenhof", HF. Anja Snater

I. Preis / Platz 3 (108 Pkt.)  "Isabelle Proud of Heavensent FCI, HF. Corinna                                                                                                      Friese-Uphoff

I. Preis / Platz 4 (107 Pkt.)  "Caya v. d. Kaninchenwiese,  HF. Margot Wieland

 

Weiterhin wurden mit dem I. Preis ausgezeichnet:

mit 96 Pkt.  "Wolle van't Lüttje Pad",  HF. Petra Siebrands

mit 88 Pkt.  "Lotte Proud of Heavensent",  HF. Olga Dömelt

Außerdem erhielten noch 1 Dackel den II.Preis und 3 Dackel den III. Preis.

 

BHPG

Als einziger Teilnehmer in dieser Kategorie erhielt den

I. Preis mit 220 Pkt.  "Tebbo vom Strootbachtal",  HF. Frau Dr. Kay.A.Hof

 

Nach einer Laudatio des 1.Vorsitzenden Hans-Ernst Rabenstein beschloss man den Tag mit einem zünftigen Grillfest bei herrlichem Herbstwetter und entsprechend guter Stimmung.

 


Dackel präsentieren sich auf der Landessieger-Ausstellung

am 26.08.2018 in Rechtsupweg

 

Eine spannende Vorstellung boten auf der Landessieger-Ausstellung in Rechtsupweg über 70 Dackel verschiedener Größen und Haararten den

zahlreichen Besuchern aus nah und fern.

Veranstalter dieser Ausstellung war der Teckelklub Großheide.

 

Von den kleinsten Dackeln, den Kaninchenteckeln über die mittlere Größe, den Zwergteckeln bis hin zu den größten, den Normalteckeln reichte die Palette der beliebten Vierbeiner. Es wurden nicht nur Landessieger, Landesjugendsieger und Landesveteranensieger Weser-Ems ermittelt, sondern auch die schönsten Hunde der verschiedenen Haararten und der schönste Hund der Schau.

 

Verantwortlich für eine fachmännische und faire Beurteilung war der erfahrene Richter Andreas Tornau aus Bad Salzuflen. Nach der Begrüßung durch den

1.Vorsitzenden des Teckelklub Großheide, Hans-Ernst Rabenstein, eröffnete eine Jagdhornbläsergruppe aus Großheide die Ausstellung.

 

In dem sogenannten "Ring" wurden die Hunde von ihren Führern zur Beurteilung durch den Richter vorgeführt. Für den Richter keine leichte Aufgabe, bei der Vielzahl qualifizierter Hunde immer auf Anhieb die richtige Entscheidung zu treffen. So mußte mancher Führer mehrmals eine Runde im Ring drehen, bevor der Richter sein endgültiges Urteil abgeben konnte.

 

Das Niveau der Teckel war überwiegend hervorragend !

Nachstehend ein kleiner Ausschnitt der bewerteten Teckeln:

 

Kurzhaar - Kaninchenteckel - Hündin - Offene Klasse

Cava von der Kaninchenwiese FCI

Wurftag:     23.05.2016

Züchter:      Pannemann, Anita

Besitzer:     Wieland, Margot u. Friedhelm

Note;         V1, VDH, DTK, CAC, LS

 

Kurzhaar - Normalteckel - Rüde - Veteranenklasse

Nathan vom Krummholz

Wurftag:     28.08.2007

Züchter:      Nauheim, Christiane

Besitzer:     Dinski, Annegret

Note:         PL1, VDH, DTK, CAC, Vet.,LVS

                  SCHÖNSTER  KURZHAAR

 

Kurzhaar - Normalteckel - Rüde - Jüngstenklasse

Casanova von der Bonner Höhe FCI

Wurftag:     12.02.2018

Züchter:      Kundloch, Ingrid

Besitzer:     Roemers, Gré

Note:         VV1

                  SCHÖNSTER  JÜNGSTER

 

Kurzhaar - Normalteckel - Rüde - Jugendklasse

Achtern Diek's Inyan

Wurftag:     26.06.2017

Züchter:      Kraft, Yvonne

Besitzer:     Rutsch, Annegret

Note:         V1, VDH, DTK, CACJ, LJS

 

Kurzhaar - Normalteckel - Hündin-Offene Klasse

Ducky

Wurftag:     25.05.2014

Züchter:     Stöhr, Ludwig

Besitzer:     Dr. Hof, Kay A.

Note:         V1

 

Rauhhaar - Zwergteckel - Rüde - Jugendklasse

Moke von Sunderhaar FCI

Wurftag:     05.08.2017

Züchter:      Beike, Günter

Besitzer:     Gröning, Monika

Note:         V2, VDH, DTK, CAC, Res.

 

 

 

Rauhhaar - Zwergteckel - Hündin -Jugendklasse

Zara von Schellohne

Wurftag:     13.05.2017

Züchter:      Fischer, Monika

Besitzer:     Fischer, Monika

Note:         V1, VDH, DTK, CACJ, LJS

                  SCHÖNSTER  RAUHHAAR und SCHÖNSTER HUND DER SCHAU

 

Rauhhaar - Zwergteckel - Hündin - Offene Klasse

Emma Proud of Heavensent FCI

Wurftag:     16.12.2016

Züchter:      Dömelt, Olga

Besitzer:     Dömelt, Olga

Note:         V2, VDH, Res.

 

Rauhhaar - Normalteckel - Rüde -Jugendklasse

Clinton vom Logumer Vorwerk

Wurftag:     27.07.2017

Züchter:     Rewerts, Manfred

Besitzer:    Spekker, Gerald

Note:         V1, VDH, DTK, CACJ, LJS

 

Langhaar - Kaninchenteckel - Rüde - Offene Klasse

Fleßner's Teufel

Wurftag:     21.04.2016

Züchter:     Fleßner, Gisela

Besitzer:    Rabenstein, Hans-Ernst

Note:        V1, VDH, DTK, CAC, LS

 

Langhaar - Kaninchenteckel - Hündin - Jüngstenklasse

Cappeln vom Norderland

Wurftag:     25.02.2018

Züchter:     Rabenstein, Hans-Ernst

Besitzer:     Rabenstein, Hans-Ernst

Note:         VV1

 

Langhaar - Kaninchenteckel - Hündin - Jugendklasse

Isabelle Proud of Heavensent FCI

Wurftag:     19.06.2017

Züchter:      Dömelt, Olga

Besitzer:      Friese-Uphoff, Corinna

Note:          Sg1

 

Langhaar - Kaninchenteckel - Hündin - Offene Klasse

Zambi vom Norderland

Wurftag:     26.11.2016

Züchter:     Rabenstein, Hans-Ernst

Besitzer:    Rabenstein, Hans-Ernst

Note:        V1, VDH, DTK, CAC, LS

 

Aurich vom Norderland

Wurftag:     27.04.2017

Züchter:     Rabenstein, Hans-Ernst

Besitzer:     Krause, Bettina

Note:         V3

 

Langhaar - Zwergteckel - Rüde - Jugendklasse

Inflagranti von der Birkengasse

Wurftag:     12.06.2017

Züchter:      Heineking, Kris

Besitzer:     Thomas, Silke

Note:          V1, VDH, DTK, CACJ, LJS

                   SCHÖNSTER  LANGHAAR

                 

 

Langhaar - Zwergteckel - Rüde - Championklasse

Itschi vom Wenzelhof FCI

Wurftag:     29.03.2014

Züchter:      Feller, Bärbel

Besitzer:     Rabenstein, Hans-Ernst

Note:         V1, VDH, DTK, CAC, CAC Res.

 

Langhaar - Normalteckel - Rüde - Zwischenklasse

Senseo vom Wenzelhof

Wurftag:     22.01.2017

Züchter:      Feller, Bärbel

Besitzer:     Hanses, Hermann

Note:         V1, VDH, DTK, CAC, LS

 

Langhaar - Normalteckel - Hündin - Veteranenklasse

Quadrophenia vom Lehhof

Wurftag:     30.12.2009

Züchter:      Tornau, Andreas

Besitzer:      Lo Muto, Petra

Note:          PL1, VDH, DTK, CAC Vet, LVS

 

Langhaar -  Normalteckel - Hündin - Zwischenklasse

tom Kyle's Xena

Wurftag:     01.11.2016

Züchter:      Steffen, Sabine

Besitzer:     Steffen, Sabine

Note:         V1, VDH, DTK, CAC,LS

 

Gegen 16:00 Uhr hatte auch der letzte Teckel sein Debüt gegeben und mit einem Dank an den Richter Andreas Tornau und an alle Aussteller und Besucher beendete der 1.Vorsitzende Hans-Ernst Rabenstein die erfolgreiche Landessieger-Ausstellung. Die treuen Helfer konnten sich noch auf Vereinskosten an Kaffee und Kuchen laben.

 


Erfolgreiche Zuchtschau des Teckelklub Großheide

am 27. Mai 2018

 

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Züchter aus nah und fern auf dem Übungsgelände des Teckelklub Großheide, um ihre Teckel beurteilen zu lassen.

Joanna Krietsch aus Langenhagen, eine erfahrene Richterin, nahm sich viel Zeit, die Vierbeiner gewissenhaft zu bewerten.

 

Es ist für jeden Züchter ein Muß, seinen Teckel auf einer Zuchtschau "auf Herz und Nieren" prüfen zu lassen. Nur Hunde mit der Bewertung "vorzüglich" und "sehr gut" können eine Zuchtzulassung erhalten.

 

Geprüft werden u.a. wichtige Merkmale, wie das Gebiß, die Rute und der Brustumfang, der ausschlaggebend ist für die Größenzuordnung (Normal-,

Zwerg- oder Kaninchenteckel).

 

Nach Überprüfung der Chip-Nummer wird der Hund zur Gesamtbeurteilung

(Gang, Haltung, Behaarung) von seinem Führer im Ring vorgeführt.

 

Im Anschluß an die Einzelbewertungen findet am Ende der Schau die Preisverleihung statt. Aus jeder Kategorie (Veteranen, Kurzhaar, Rauhhaar, Langhaar) wird der schönste Hund ausgewählt.

 

Außerdem gilt es, den "Schönsten Hund" der gesamten Ausstellung und den

"Schönsten Hund" der Gruppe Großheide zu ermitteln. Es war diesmal eine schwere Aufgabe für die Richterin, aus der Vielzahl der "Schönen" den

"Schönsten" herauszufinden.

 

Auszug aus den diesjährigen Bewertungen:

 

Veteranen / Platz 1

"Socke vom Wenzelhof"

Besitzer:  Feller, Anna

 

Kurzhaar / vorzüglich

"Jacob v. Silverstein"

Besitzer:  Krause, Bettina

 

Rauhhaar / vorzüglich

"Emma Proud of Heavenseat"

Besitzer:  Dömelt, Olga

 

Langhaar / vorzüglich

"Tokeya vom Wenzelhof"

Besitzer:  Feller, Anna

 

"Fleßner's Teufel"

Besitzer:  Rabenstein, Hans-Ernst

 

"Zambi vom Norderland"

Besitzer:  Fleßner, Gisela

 

Schönster Hund der Schau

und der Gruppe Großheide

Rauhhaar "Emma Proud of Heavenseat"

Besitzer: Dömelt, Olga

 

 

 

 

Mit einem Dank an alle Aussteller und Mitwirkenden beendete der 1. Vorsitzende

der Gruppe Großheide Hans-Ernst Rabenstein die erfolgreiche Veranstaltung.

 

Am 05. August 2018 ist unsere Gruppe mit einem Info-Stand auf dem Bauernmarkt in Großheide an der Coldinner Straße vertreten und am 26. August 2018 findet unsere diesjährige Landessieger-Ausstellung mit Junior- Handling im Dorfgemeinschaftshaus in Rechtsupweg statt.


Begleithundeprüfung 1 am 07.04.2018

auf dem Vereinsgelände in Großheide, Schulweg 45

 

für eine BHP konnte das Wetter nicht besser sein !

Auf die Prüflinge hatte es augenscheinlich eine positive Wirkung, haben doch sämtliche Aspiranten die Prüfung bestanden.

 

Der Richter W. Bathels gab sich die größte Mühe, ein gerechtes Urteil zu fällen,

und das war manchmal garnicht so einfach.

 

Insgesamt haben sich 6 Teckel zur Prüfung gestellt. 

 

​Davon erhielten:

 

3 Teckel das Prädikat "sehr gut"        (88 Pkt.)

2 Teckel das Prädikat "gut" und         (83 Pkt.)

1 Teckel das Prädikat "befriedigend" (59 Pkt.).

 

Zum Tagessieger (88 Pkt.) wurde gekürt:   Emma Proud of Heavensent FCI

Besitzerin:                                                     Olga Dömelt, Wiesmoor

 

Allen stolzen Besitzern nochmals herzlichen Glückwunsch !

 

Nach Verkündung des Ergebnisses wurde noch fleißig bei Grillspezialitäten

und Getränken gefachsimpelt.

 

 

 

           Tagessieger "Proud of Heavensent"

 

 

                                                                                                                                 

 

Landesausscheidprüfung am 15.10.2017

in Osnabrück

 

Die Besten in der Disziplin "Begleithundeprüfung 1" des Jahres 2017 aus den 16 Gruppen des Landesverbandes Weser-Ems  hatten hier Gelegenheit, an einer Auslese teilzunehmen. Aus unserer Gruppe Großheide nahmen zwei Mitglieder an der Veranstaltung teil. Als Richter betätigte sich Wilhelm Westenberg aus Lengerich, assistiert von der Gruppenleiterin Andrea Gohlke, Osnabrück.

 

Die ersten fünf Aufgabengebiete fanden auf dem Übungsgelände des Polizei-Hundesportvereins Osnabrück statt, das Verhalten im Straßenverkehr wurde neben dem Gelände des Osnabrücker Teckelklubs geprüft.

 

Bei der BHP1 werden von den Hunden Gehorsam, Sicherheit im Straßenverkehr und Gelassenheit gegenüber Artgenossen und Menschen verlangt. Die Prüfung gliedert sich in sechs Aufgabengebiete: Führigkeit, Folgsamkeit, Ablegen, Verhalten bei Geräuschen, Verhalten gegenüber Menschen und Verhalten im Straßenverkehr. Für jedes Aufgabengebiet stehen dem Richter sogenannte Fachwertziffern bei der Bewertung zur Punkteermittlung zur Verfügung.

So wird beispielsweise beim freien Ablegen (ohne Leine) eine höhere Fachwertziffer vergeben als beim Ablegen mit Leine.

 

Da die beteiligten Hunde bereits alle erfolgreich eine BHP1 absolviert haben, werden bei dieser Auswahlprüfung besonders strenge Maßstäbe angewandt. Umso erfreulicher ist es, dass die beiden teilnehmenden Dackel aus unserer Gruppe mit dem II.Preis ausgezeichnet wurden. Es handelt sich hierbei um die beiden Rauhhaarteckel "Umbra von der Rottlinde", Besitzer Olaf Ebbert und "Gerry an der Burgstätte", Besitzer Horst Bäcker.

 

                                


Abschluss der Begleithunde-Prüfungen am 24.09.2017

auf dem Vereinsgelände in Großheide, Schulweg 45

 

strahlender Sonnenschein, strahlende Gesichter und strahlende Ergebnisse,

das waren die Komponenten der diesjährigen, letzten BHP.

 

Es ist nicht selbstverständlich, dass ein Richter bei seiner Tätigkeit immer auf gut ausgebildete Hunde trifft, aber in diesem Falle war er voll des Lobes über die ausgezeichnete Ausbildung! Dank der intensiven Arbeit der Ausbilderin Irmgard Rentrop und der Hundebesitzer, die auch zuhause mit ihren Vierbeinern fleißig geübt hatten, wurden bei der Prüfung Traumergebnisse erzielt.

 

Alle 10 gemeldeten Hunde bestanden die Prüfung mit Bravour.

Der Richter, Claas Janssen aus Barstede, erklärte 2 Teckel zu Tagessiegern und zwar:

 

in der Kategorie  "BHP-G"

 

Cedrik

(Kurzhaar-Standard-Rüde)

Besitzer:  Bettina Krause

 

in der Kategorie "BHP-1"

 

Gerry an der Burgstätte

(Rauhhaar-Zwergteckel-Rüde)

Besitzer:  Horst Bäcker

 

Nach der Verteilung der Pokale und Urkunden und abschließenden Worten des 1.Vorsitzenden Hans-Ernst Rabenstein setzte man sich noch bei Grillspezialitäten und Getränken zusammen und ließ den ereignisreichen Tag Revue passieren.


Züchter des Teckelklubs Großheide erzielte hervorragendes Ergebnis

auf der Landessieger-Ausstellung in Rendsburg am 17.09.2017

 

Besser geht's nicht !

Hans-Ernst Rabenstein, 1. Vorsitzender der Gruppe Großheide erzielte mit seinen Langhaarteckeln Traumnoten. Und so sieht das Ergebnis aus:

 

Langhaar-Zwergteckel-Rüde - Championklasse

Itschi vom Wenzelhof

Wurftag:    29.03.2014

Züchter:    Feller, Bärbel

Besitzer:   Rabenstein, Hans-Ernst

Note:         V1, LS

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Rüde - Zwischenklasse

Fleßner's Teufel

Wurftag:    21.04.2016

Züchter:    Fleßner, Gisela

Besitzer:   Rabenstein, Hans-Ernst

Note:        V1, LS

                 außerdem erhielt dieser Teckel bisher:

                 5 x V1, Jugend

                   2 x Landesjugendsieger 2017

                   3 x V1 Offene Klasse

                   1 x Landessieger 2017 u. "Schönster der Schau"

                   Deutscher Jugend-Champion 2017

                  

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Hündin - Jugendklasse

Zambi vom Norderland

Wurftag:    26.11.2016

Züchter:    Rabenstein, Hans-Ernst

Besitzer:   Rabenstein, Hans-Ernst

Note:         V1, LJS + Schönster Hund der LS-Schau

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung


Erfolgreiche Spezialausstellung mit anschließender Zuchtschau

des Teckelklubs Großheide am 20.08.2017 in Rechtsupweg

 

Die Beteiligung der Aussteller und Interessenten übertraf 'mal wieder alle

Erwartungen. Insgesamt hatte die Richterin Bärbel Feller aus Lohne rd. 70 Teckel

in unterschiedlichen Größen und Behaarungen zu beurteilen.

 

Trotz des regnerischen Wetters kamen Aussteller und Besucher von weither,

teilweise sogar aus den Niederlanden und dem Siegerland. Einige Aussteller nutzten auch die Möglichkeit, ihren Teckel auf der anschließenden Zuchtschau

"auf Herz und Nieren" prüfen zu lassen. Kontrolliert werden wichtige Merkmale für die Zuchtzulassung, wie beispielsweise das Gebiß, die Rute und der Brustumfang, der maßgebende ist für die Größenzuordnung (Normal-, Zwerg- oder Kaninchenteckel). Nur Hunde mit der Bewertung "vorzüglich" oder "sehr gut" können eine Zuchtzulassung erhalten. Nach Überprüfung der Chipnummer wird der Hund im Ring von seinem Führer vorgeführt, wo Gang, Haltung und Wuchs bewertet werden. Nach Abschluss der Einzelbewertung wird schließlich noch der "Schönste Hund" in den einzelnen Gruppen und der gesamten Ausstellung ermittelt.

 

Für die Richterin war es oft schwer, eine gerechte Beurteilung zu treffen

und so mußte mancher Führer mehrmals eine Runde im Ring drehen bis

das Urteil gefällt werden konnte.

 

Die Teckel aus unserer Gruppe Großheide schnitten erfreulich gut ab und

erhielten folgende Bewertungen:

 

Kurzhaar-Kaninchenteckel-Hündin - Jugendklasse

Cava von der Kaninchenwiese FCI

Züchter:   Pannenmann, Anita

Besitzer:  Wieland, Margot und Friedhelm

Note:        V1, VDH, DTK CACJ

 

Kurzhaar-Normalteckel-Rüde - Offene Klasse

Jacob van Silverstein

Züchter:   Oord, Esther

Besitzer:   Krause, Bettina

Note:        V1,VDH, DTK CAC

 

Kurzhaar-Normalteckel-Hündin - Offene Klasse

Ducky

Züchter:   Stöhr, Ludwig

Besitzer:  Dr. Hof, Kay A.

Note:        V1, VDH, DTK CAC

 

Rauhhaar-Zwergteckel-Hündin - Jüngstenklasse

Emma Proud of Heavensent FCI

Züchter:   Dömelt, Olga

Besitzer:  Dömelt, Olga

Note:        VV1

 

Rauhhaar-Zwergteckel-Hündin - Jugendklasse

Umbra von der Rottlinde FCI

Züchter:   Lepever, Julien

Besitzer:  Ebbert, Olaf

Note:       sg 3

 

Rauhhaar-Zwergteckel-Hündin - Offene Klasse

Schnuppe von der Rottlinde

Züchter:   Lepever, Julien

Besitzer:  Ebbert, Olaf

Note:        V1, VDH CAC

 

Rauhhaar-Normalteckel-Rüde - Offene Klasse

Viktor-Voly van't Lüttje Pad

Züchter:   Siebrands, Petra

Besitzer:  Nüschen, Lieselotte

Note:       sg 1

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Rüde - Offene Klasse

Fleßner's Teufel

Züchter:   Fleßner, Gisela

Besitzer:  Fleßner, Gisela

Note:       V1, VDH, DTK CAC

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Hündin - Offene Klasse

Tekla-Carola vom Norderland

Züchter:   Rabenstein, Hans-Ernst

Besitzer:  Rabenstein, Hans-Ernst

Note:       V1, VDH, DTK CAC

 

Utha-Linda vom Norderland

Züchter:   Rabenstein, Hans-Ernst

Besitzer:  Saathoff, Brigitte

Note:        V3

 

Langhaar-Zwergteckel-Rüde - Championklasse

Itschi vom Wenzelhof

Züchter:   Feller, Bärbel

Besitzer:  Rabenstein, Hans-Ernst

Note:       V1, VDH, DTK CAC

 

In den einzelnen Klassen wurden als "Schönste Hunde" ermittelt:

 

Jüngstenklasse

Emma Proud of Heavensent

Besitzer:   Dömelt, Olga

 

Veteranenklasse

Zento vom Strootbachtal

Besitzer:   Glasmeier, Julia

 

In der Kategorie "Behaarung" erhielten den Titel "Schönster Hund":

 

Kurzhaar

Jacob van Silverstein

Besitzer:   Krause, Bettina

 

Rauhhaar

Quick Star vom Altsiedlerhof

Besitzer:   Wildeboer, Michiel A.

 

Langhaar

Zar-Gustav vom Strootbachtal

Besitzer:   Glasmeier, Julia

 

Gesamtsieger der Ausstellung wurde:

Quick Star vom Altsiedlerhof

Besitzer:   Wildeboer, Michiel A.

 

Nach dem erfolgreichen Abschluß der Veranstaltung bedankte sich der

1. Vorsitzende Hans-Ernst Rabenstein bei allen Beteiligten und man hatte den Eindruck, dass sich alle auf die nächste Ausstellung im Jahr 2018 freuten.

 

Am Sonntag, 03. September 2017 stellt sich unsere Teckelgruppe Großheide mit einem Info-Stand auf der Gewerbeschau in Berumerfehn im Innern des Schulzentrums am Kompaniehaus vor. Es werden wieder Agility-Vorführungen

unserer Teckel gezeigt und auch eine Verlosung mit wertvollen Preisen  sind Anziehungspunkte für die Besucher.

 



Info-Stand der Teckelgruppe Großheide am 06.08.2017

auf dem Bauernmarkt in Großheide

 

Strahlender Sonnenschein lockte auch in diesem Jahr viele Besucher auf den

Bauernmarkt an der Coldinner Straße.

 

Mit einem representativen Stand machte unser Teckelklub auf sich aufmerksam.

Diverse nützliche Dinge für die Vierbeiner und ein prall gefüllter Frühstückskorb

als Hauptpreis konnten bei der Verlosung gewonnen werden.

 

Für Groß und Klein waren natürlich Agility-Vorführungen einiger unserer Teckel der Hauptanziehungspunkt. Dabei zeigten die gelehrigen Vierbeiner, was sie u.a. auf dem Übungsplatz gelernt hatten. So galt es beispielsweise durch einen Ring zu springen, über eine Wippe zu balancieren und geschickt diverse Stäbe zu umgehen.

 

Der Besucherandrang war in diesem Jahr so groß, dass bereits nach ca. 5 Stunden sämtliche Lose vergriffen waren! Den Hauptgewinn zog ein Ehepaar aus Bayern, das zu Besuch in Ostfriesland weilte.

 

Die zahlreichen Stände waren für die Besucher eine interessante Abwechslung am Wochenende, für unseren Teckelklub eine ideale Möglichkeit, auf seine vierbeinigen Freunde aufmerksam zu machen.


Begleithundeprüfungen BHP1, BHP2, BHPG und BHPS1)

des Teckelklubs Großheide am 22. Juli 2017

 

Es ist kein Geheimnis, dass unser 1. Vorsitzender ein guter Organisator ist, dass er aber auch einen direkten Draht nach "Oben" hat, bestätigte sich bei der diesjährigen BHP.

 

Tage vor dem Termin regnete es in Strömen und unmittelbar nach der BHP in der Nacht setzte sich das Unwetter mit Blitz und Donner fort. Nur an dem Prüfungstag schien zur Freude aller die Sonne ! Dieses Phänomen erlebten wir in diesem Jahr bei all' unseren Veranstaltungen.

 

Jeden Donnerstag ab Mai diesen Jahres trafen sich die Aspiranten für die Begleithundeprüfungen zum Training mit ihren Vierbeinern auf dem vereinseigenen Übungsplatz in Großheide, Schulweg 45.

 

Es war keine leichte Aufgabe, die die Ausbilderin Frau Irmgard Rentrop zu bewältigen hatte, galt es doch zwei Gruppen an einem Tag mit unterschiedlichen Prüfungsanforderungen auszubilden.

 

Der Richter, Herr Jens Könighaus aus Ovelgönne, hatte insgesamt 15 Teckel zu bewerten, davon 12 Teckel von der Teckelgruppe Großheide und 3 Teckel von der befreundeten Teckelgruppe Oldenburger Münsterland.

 

Die erschwerte Begleithundeprüfung (BHPS1) wurde ausnahmslos von Teckeln der Gruppe Großheide bestritten. Das Prüfungsergebnis war hervorragend: 

von den 9 Prüflingen erhielten 5 Teckel den I. Preis und 4 Teckel den II. Preis.

 

Bei der BHP1 der Gruppe Großheide erhielten 2 Teckel den I. Preis und 1 Teckel den II. Preis. Von der Gruppe Oldenburg Münsterland erzielte ein Teckel bei der BHP1 den I. Preis, ein Teckel bei der BHP2 den II. Preis und ein Teckel bei der BHPG den I. Preis.

 

Der Richter war des Lobes voll über die hervorragend ausgebildeten Hunde,

die diese Leistung nur durch den intensiven Einsatz der Ausbilderin und der Mitarbeit der Hundeführer erbringen konnten.

 

Nach der Prüfung, die ca. 5 Stunden in Anspruch nahm, wurde den reichlich aufgetischten Grillspezialitäten kräftig zugesprochen. Das es dabei nach diesen strapaziösen Stunden nicht an dem nötigen Gesprächsstoff mangelte, ist nur allzu verständlich.


Grillfest am 01. Juli auf unserem Vereinsgelände

und Übergabe eines Frühstückskorbes an Georg Janßen

 

Eigentlich war vor dem Grillfest eine Wanderung in den Waldungen am

Kompaniehaus in Berumerfehn eingeplant. Doch dieser Plan konnte aus zwei Gründen nicht eingehalten werden: zum einen war der Parkplatz am Kompaniehaus durch eine Traktor-Ausstellung blockiert, zum anderen goß es an den Tagen vorher in Strömen, sodass der Notparkplatz auf einer Wiese zur Autofalle wurde. Aber auch ohne Wanderung wurde den deftigen Grillspezialitäten kräftig zugesprochen.

 

Doch bevor man sich den lukullischen Genüssen hingeben konnte, wurde erst einmal von unserem 1.Vorsitzenden Hans-Ernst Rabenstein ein üppig gefüllter Frühstückskorb an Georg Janßen überreicht, der am 26.Juni 65 Jahre alt geworden ist.

 

Der Wettergott meinte es an diesem Tag gut mit uns. Obwohl es an den Tagen davor ununterbrochen geregnet hatte, schien an diesem Tag die Sonne, sodass wir im Freien die Grillspezialitäten genießen konnten. Die Auswahl war groß:

es gab beispielsweise diverse Grillwürstchen, Frikadellen, Koteletts und dazu verschiedene Salate. Wer bei diesem Angebot nicht satt wurde, war es selbst schuld.

 

Nebenbei wurde viel geklönt und gelacht und nach ca. drei Stunden brachen die ersten auf, um den Heimweg anzutreten, nicht ohne vorher beim Aufräumen mitzuhelfen.

 

Es war 'mal wieder ein schöner Tag unter Teckelfreunden an den man sich gerne erinnert!


Besuch bei der Gruppe Oldenburger Münsterland

in Osterfeine am 03. Juni 2017 anläßlich einer BHPS1

 

Zur Zeit wird bei uns noch für die BHPS1, die am 22.07.2017 stattfindet, geübt.

Um sich ein Bild vom Ablauf einer solchen Prüfung zu verschaffen, fuhren

aus unserer Gruppe Irmgard Rentrop und Horst Bäcker nach Osterfeine.

 

Es war interessant einmal zu sehen, wie andere Vereine die Vorschriften für die

erschwerte Begleithundeprüfung auslegen. Unterschiedliche Verfahren gab es beispielsweise bei dem Fach "Gehorsam aus der Bewegung unter Ablenkung".

Hierbei werden zwei Hunde gemeinsam geprüft. Nach unseren offiziellen Unterlagen hat ein HF seinen Hund frei in "Sitz" oder "Platz" zu bringen, sich ca. 20 Schritte nach vorne zu entfernen und mit dem Rücken zum Hund stehen zu bleiben. Der zweite HF begibt sich ca. 20 Schritte vom wartenden Hund entfernt in Grundstellung. Auf Anweisung des Richters geht er dann mit seinem frei bei Fuß gehenden Hund 10 Schritte nach vorne und läßt seinen Hund ohne anzuhalten aus der Bewegung "Sitz" oder "Platz" machen. Der HF geht ca. 20 Schritte weiter und dreht sich dann zu dem wartenden Hund um. Nach Aufforderung des Richters gehen die HF zu ihren Hunden zurück und holen diese ab. Danach erfolgt der Wechsel.

 

Bei diesem Prüfungsfach unterscheidet sich die Ausführung in sofern, dass der erste HF aus der Grundstellung mit seinem Hund ca. 20 Schritte nach vorne geht, den Hund in "Sitz" oder "Platz" bringt und ohne Hund weitere ca.20 Schritte nach vorne geht und stehenbleibt. Der zweite HF geht nun ebenfalls nach vorne an dem anderen Hund vorbei und läßt dann ohne anzuhalten seinen Hund aus der Bewegung heraus "Sitz" oder "Platz" machen.

 

Im Grunde genommen kommt es bei beiden Ausführungen darauf an, dass die Hunde ihren Gehorsam unter Beweis stellen.

Trotzdem wäre es wünschenswert, wenn in allen Vereinen nach gleichen

Vorschriften gerichtet würde!

 

Die große Überraschung gab es zum Schluß der Veranstaltung, als den angereisten Gästen angeboten wurde, ihre Hunde ebenfalls prüfen zu lassen.

Obwohl diese noch bis zu ihrer Prüfung im Juli etliche Übungsstunden zu absolvieren haben, wurde das Angebot dankend angenommen.

 

Das Ergebnis: beide haben die Prüfung bestanden und erhielten den II.Preis.

 

Für die Gäste hatte sich der "Informationsbesuch" gelohnt; es war ein erfolgreicher und schöner Tag im Kreis von netten Hundefreunden.

 




Mitglieder unserer Gruppe Großheide auf der Landessieger-

Ausstellung der Gruppe Bremen I am 28. Mai 2017 in Weyhe

 

An dieser Ausstellung nahmen auch 3 unserer Vereinsmitglieder mit Erfolg teil.

Es wurden folgende Ergebnisse erzielt:

 

Kurzhaar-Kaninchenteckel-Jugendklasse

 

Caya von der Kaninchenwiese FCI

Wurftag:     23.05.2016

Züchter:     Pannemann, Anita

Besitzer:    Wieland, Margot u. Friedhelm

Note:         V1 LJS

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Jugendklasse

 

Fleßner's Teufel

Wurftag:     21.04.2016

Züchter:     Fleßner, Gisela

Besitzer:    Rabenstein, Hans-Ernst

Note:         V1 LJS

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Offene Klasse

 

Fleßner's Sir

Wurftag:     15.11.2014

Züchter:      Fleßner, Gisela

Besitzer:     Fleßner, Gisela

Note:          V1 LS

 

Tekla-Carola vom Norderland

Wurftag:     23.08.2014

Züchter:     Rabenstein, Hans-Ernst

Besitzer:    Rabenstein, Hans-Ernst

Note:         V2

 

Langhaar-Zwergteckel-Championklasse

 

Itschi vom Wenzelhof

Wurftag:     29.03.2014

Züchter:     Feller, Bärbel

Besitzer:    Rabenstein, Hans-Ernst

Note:         V2

 

Langhaar-Zwergteckel-Offene Klasse

 

Vara-Diba vom Norderland

Wurftag:     02.09.2015

Züchter:     Rabenstein, Hans-Ernst

Note:         V3

 

Allen erfolgreichen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch !


Zuchtschau, veranstaltet von unserer Gruppe Großheide am 07.05.2017

auf dem Vereinsgelände in Großheide, Schulweg 45

 

Es gab nur zufriedene Gesichter auf dieser sehr gut besuchten Ausstellung.

Gründe dafür gab es viele: strahlender Sonnenschein, ein gut organisierter Ablauf, eine hervorragende Bewirtung und eine fachgerechte, faire Beurteilung durch die Richterin Vera Bröcker.

 

Nach der Zahn- und Rutenkontrolle wurde der Brustumfang gemessen, der für die Zuordnung zu den Größen "Normalteckel","Zwergteckel" und "Kaninchen-

teckel" ausschlaggebend ist.

 

Bei der Vorführung im "Ring" bietet sich für den Richter die beste Möglichkeit, 

den Prüfling eingehend zu beobachten und seine Stärken und Schwächen zu

erkennen. So werden beispielsweise die Gangart und die Führigkeit, die Rückenpartie und der Bodenabstand, die Behaarung und die Rutenhaltung

unter die Lupe genommen, um nur einige der Beurteilungskriterien zu nennen.

 

All' diese Punkte wurden von den meisten Teckeln mit guten und sehr guten Ergebnissen erfüllt.

 

Zum Schluß der Veranstaltung hatte Vera Bröcker die schwere Aufgabe zu erfüllen, die Sieger in den einzelnen Sparten zu bestimmen. Die in die Endrunde gelangten Probanden mußten mehrmals den Ring umrunden, bis die Richterin ihr endgültiges Urteil abgeben konnte.

 

Folgende Teckel wurden als Sieger ermittelt und mit einem Pokal ausgezeichnet:

 

Veteranen - Sieger

Chris vom Wenzelhof

Besitzer:  Bärbel Feller, Lohne

 

Kurzhaar - Sieger

Afra von der Kaninchenwiese

Besitzer:  Anita Pannemann, Oldenburg

 

Rauhhaar - Sieger

Etoile vom Altsiedlerhof

Besitzer:  Michael A.Wildeboer, Papenburg

 

Langhaar - Sieger

Itschi vom Wenzelhof

Besitzer:  Hans-Ernst Rabenstein, Großheide

 

Tagessieger und Sieger der Gruppe Großheide

Itschi vom Wenzelhof

Besitzer:  Hans-Ernst Rabenstein, Großheide

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern der diesjährigen Zuchtschau und

herzlichen Dank an alle Helfer.


Mitglieder unser Teckelgruppe Großheide als Aussteller beim

Teckelklub Melle-Grönegau e.V. am 23.April 2017

 

an der Spezial-Ausstellung in Melle-Neuenkirchen nahmen auch 3 Mitglieder

unseres Teckelklubs teil und konnten folgende Ergebnisse erzielen: 

 

Kurzhaar-Kaninchenteckel-Jugendklasse

 

Caya von der Kaninchenwiese FCI

Wurftag:  23.05.2016

Züchter:  Pannemann, Anita

Besitzer: Wieland, Margot u.Friedhelm

Note:      sg1

 

Rauhhaar-Zwergteckel-Offene Klasse

 

Schnuppe von der Rottlinde

Wurftag:  22.12.2014

Züchter:  Lepever, Julien

Besitzer: Ebbert, Olaf

Note:      V2

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Jugendklasse

 

Fleßner's Teufel

Wurftag:  21.04.2016

Züchter:  Fleßner, Gisela

Besitzer: Rabenstein, Hans-Ernst

Note:      V1

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Offene Klasse

 

Tekla-Carola vom Norderland

Wurftag:  23.08.2014

Züchter:  Rabenstein, Hans-Ernst

Besitzer: Rabenstein, Hans-Ernst

Note:      V1

 

Langhaar-Zwergteckel-Championklasse

 

Itschi vom Wenzelhof FCI

Wurftag:  29.03.2014

Züchter:  Feller, Bärbel

Besitzer: Rabenstein, Hans-Ernst

Note:      V1

  Dieser Rüde erhielt außerdem die

  Auszeichnung als

 "Schönster Langhaar" und                "Schönster Hund derSchau"

 


Struukbessensmieten am 25.02.2017

- leider wegen Dauerregen ausgefallen -

 

vieles kann man organisieren, nur das Wetter macht da nicht immer mit!

Der "harte Kern" unserer Teckelgruppe hatte sich pünktlich trotz Regen um 

14:00 Uhr an der Vereinshütte zum Struukbessensmieten eingefunden.

Nach dem Motto: "die Hoffnung stirbt zuletzt", wartete man geduldig darauf, dass

der Regen nachlassen würde. Doch leider tat uns der Wettergott diesen Gefallen nicht.

 

So blieb uns nichts anderes übrig, als uns in die gut geheizte Vereinshütte zurückzuziehen und die Zeit bis zur Anlieferung des bestellten Essens mit Klönen zu verbringen. Im Nu entwickelten sich lebhafte Gespräche und die Zeit verlief im Flug. Der Catering Service war benachrichtigt worden, die Speisen früher als verabredet anzuliefern und so konnte schon gegen 16:00 Uhr mit dem Essen begonnen werden. Es war 'mal wieder schmackhaft und reichlich und obwohl die sportliche Betätigung ausbleiben mußte, war der Appetit ungebrochen.

 

Das Essen hatte übrigens unser Vereinsmitglied Manfred anläßlich seines

80.Geburtstages gespendet!

 

Gegen 18:00 Uhr löste sich die Gesellschaft allmählich auf, nicht ohne vorher das benutzte Geschirr gespült und wieder eingeräumt zu haben.

 

Das Resümee:  trotz Regen war es ein gemütlicher Tag unter gleichgesinnten                                Teckelfreunden.


Begleithundeprüfung BHP1 am 10.09.2016

auf unserem Übungsplatz in Großheide

 

Die Anmeldungen für die Begleithundeprüfungen BHP1,2 u.3 waren in diesem Jahr so zahlreich, dass die Prüfungen aufgeteilt und auf zwei Termine verteilt werden mußten. 

 

Am 10. September wurde nur die BHP1-Prüfung durchgeführt. Die zweite Prüfung für die BHP2+3 findet am 08.Oktober ds.Jahres statt. An diesem Termin können auch Nachzügler für die BHP1 teilnehmen.

 

Für den Richter W. Bathelt aus Varel war es nicht leicht bei der BHP1-Prüfung mit 13 Teilnehmern ein gerechtes Urteil abzugeben.

 

Das Fazit am Ende des ersten Prüfungstages war erfreulich:

keiner der Prüflinge war durchgefallen ! 

 

Mit dem 1. Preis wurden ausgezeichnet:

 

"Lissabon vom Wenzelhof FCI" / Langhaar (88 Pkt.) -  Besitzer:  Bärbel Feller

"Uma Amery" / Langhaar (108 Pkt.) Tagessieger     -  Besitzer:  Bärbel Feller

"Vanilla von der Trabrennbahn" / Langhaar (88 Pkt.) -  Besitzer:  Bärbel Feller

"Quinto von Sunderhaar FCI" / Rauhaar  (88 Pkt.)    -  Besitzer:  Olga Dömelt

 

Den 2. Preis erhielten:

 

"Angel vom Dümmertal" / Langhaar (85 Pkt.)           -   Besitzer:  Ludger Hillmann

"Cäsar vom Fladder Junior" / Rauhaar (106 Pkt.)     -   Besitzer:  H.Zerhusen

"Uriel vom Altsiedlerhof" / Rauhaar (86 Pkt.)            -   Besitzer:  H.Zerhusen

"Zeon vom Altsiedlerhof" / Rauhaar (84 Pkt.)           -   Besitzer:  H.Zerhusen

"Vinnie Amery" / Langhaar (86 Pkt.)                         -   Besitzer:  Bärbel Feller

 

Den 3. Preis erhielten:

 

"Noisette vom Wenzelhof FCI" / Langhaar (78 Pkt.)  -  Besitzer:  Ludger Hillmann

"Valensina von der Trabrennbahn"/ Langhaar(82 Pkt.) Besitzer:  Ludger Hillmann

"Fleßner's Sir" / Langhaar (78 Pkt.)                           -  Besitzer:  Gisela Fleßner

"Vara-Diba vom Norderland" / Langh. (78 Pkt.)         -  Besitzer:  H.-E.Rabenstein

 

Es nahm einige Stunden in Anspruch, bis alle Hunde bewertet waren. Zwischendurch hatte man Gelegenheit, sich mit belegten Brötchen und Getränken zu versorgen. Nach der Bekanntgabe der Prüfungsnoten durch Herrn Bathelt ging es dann zum gemütlichen Teil über.

Der erste Vorsitzende H.-E. Rabenstein - ein erfahrener "Grillmeister" - versorgte

mit hausgemachten Spezialitäten die hungrigen Gäste und die Hauptakteure erhielten von ihren Herrchen u. Frauchen ein besonderes Leckerchen. Verständlich, dass dabei auch gefachsimpelt wurde, Gesprächsstoff gab es nach dieser Prüfung reichlich.

 

Am späten Nachmittag verließen alle zufrieden den Übungsplatz.

Es ist zu wünschen, dass sich das Wetter bei dem zweiten Termin im Oktober

ebenso schön präsentiert, wie an diesem Prüfungstag.


Der Wettergott war uns auch am zweiten Prüfungstag, dem 08.10.2016

wohlgesonnen

 

Diesmal mußten die Prüflinge, die für die BHP2 u.3 und zwei Nachzügler, die für die BHP1 angemeldet waren, zeigen, was sie im Vorbereitungskursus gelernt hatten.

 

Kommt es bei der BHP2 vorrangig auf eine "gute Nase" bei der Führersuche im offenen Gelände an und auf ein ruhiges Verhalten beim Warten (angeleint) vor einem Gebäude in dem sich der Hundeführer ausser Sicht des Hundes für ca.5 Minuten aufhält, so muß er bei der BHP3 einen schwimmfähigen Gegenstand, den der Hundeführer ca. 8 m weit in ein tiefes, stehendes Gewässer geworfen hat, bis zum Ufer holen.

 

Es war eine Augenweide, den arbeitsfreudigen Hunden zuzusehen ! Auch der Richter - und das war ja das Wichtigste - war von den gezeigten Leistungen

der Vierbeiner begeistert.

 

Dementsprechend fiel die Beurteilung aus:

alle 6 Prüfungskandidaten haben bestanden, teilweise in mehreren Disziplinen, und zwar mit folgenden Ergebnissen:

 

BHP1

Jacob van Silverstein / Kurzhaar (86 Pkt./2.Preis)         - Besitzer:  Bettina Krause

Anuschka v.Pfauenhof / Langhaar (104 Pkt./3.Preis)     - Besitzer:  Gerl. Janssen

 

BHP2

Anuschka v.Pfauenhof / Langhaar (40 Pkt./1.Preis)      - Besitzer: Gerl. Janssen

Viktor-Volly van't Lüttje Pad / Rauhaar (40 Pkt./1.Preis)- Besitzer: Lilo Nüschen

Uta-Linda v.Norderland / Langhaar (40 Pkt./1.Preis)     - Besitzer: Brig. Saathoff

Momo v.Wenzelhof / Langhaar ( 40 Pkt./1.Preis)           - Besitzer: N.Iwanowicz

 

BHP3

Viktor-Volly van't Lüttje Pad / Rauhaar (40 Pkt./1.Preis)- Besitzer: Lilo Nüschen

Uta-Linda v.Norderland / Langhaar (40 Pkt./1.Preis)     - Besitzer: Brig. Saathoff

 

BHPG

Tebbo v.Strootbachtal / Langhaar (180 Pkt./1.Preis)     - Besitzer: Bettina Krause

 

Nach Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse waren nur strahlende Gesichter zu sehen und selbst die Prüflinge schienen zu bemerken, dass sie diesmal im Mittelpunkt standen. Der Richter W. Bathelt machte keinen Hehl daraus, dass er selten so gut vorbereitete Prüflinge zu beurteilen hatte.

 

Für den krönenden Abschluß sorgte, wie immer, unser 1.Vorsitzende Hans-Ernst Rabenstein mit den beliebten Grillspezialitäten. Mit dieser BHP-Prüfung endeten

die offiziellen Veranstaltungen mit den Vierbeinern in diesem Jahr.  

                                            


Info-Stand des "Deutscher Teckelklub 1888 e.V."

Gruppe Großheide am 07.08.2016 auf dem Bauernmarkt in Großheide

 

Es ist inzwischen zu einem gewohnten Bild geworden, dass sich unser Teckelklub mit Agility-Vorführungen auf dem Bauernmarkt präsentiert.

Die Teckel zeigten mit viel Freude, was sie u.a. in den wöchentlichen Übungsstunden gelernt hatten. Der Parcours führte zunächst über einen Laufsteg

und über eine Wippe. Da sich die Wippe beim Erreichen des Scheitelpunktes

zur anderen Seite neigt, bedarf es einiges an Mut und Geschicklichkeit dieses Hindernis zu überwinden. Anschließend mußten die Hunde durch einen Ring springen und um Hindernisse (Stangen) herumgehen.

 

Für interessierte Besucher standen erfahrene Züchter auf dem Info-Stand Rede

und Antwort und manch ein scheinbares Problem konnte auf diese Weise gelöst werden.

 

Die Lose der Tombola waren bereits nach wenigen Stunden vergriffen und die

Gewinner konnten sich über nützliche Dinge für ihre Vierbeiner freuen.

Der Hauptgewinn war diesmal kein Frühstückskorb wie im vergangenen Jahr, sondern ein stattlicher, aus Holz geschnitzter Gartenzwerg mit Laterne.

Die glückliche Gewinnerin war sichtlich über diesen Wichtel erfreut.

 



Spezial-Ausstellung des "Deutscher Teckelklub 1888 e.V."

Gruppe Großheide am 14.08.2016 in Rechtsupweg

 

Auch in diesem Jahr war die Zahl der Aussteller, die ihre Teckel auf der Spezialschau fachgerecht bewerten lassen wollten , groß.

 

Die Bewertung wurde von Herrn Andreas Tornau, einem national und international bekannten Formwert- und Gruppenrichter aus Bad Salzuflen, vorgenommen. Man kann Herrn Tornau nur ein ganz großes Lob für seine hervorragende Arbeit aussprechen.

 

Einige Züchter nutzten die Gelegenheit ihre Teckel nach Abschluß der Spezialschau auf der anschließenden Zuchtschau "auf Herz und Nieren" prüfen zu lassen. Kontrolliert werden wichtige Merkmale für die Zuchtzulassung, wie beispielsweise das Gebiß, die Rute und der Brustumfang. Nur Hunde mit der Bewertung "vorzüglich" und "sehr gut" können eine Zuchtzulassung erhalten.

Nach der Überprüfung der Chipnummer geht es dann in den Ring, wo Gang, Haltung und Wuchs bewertet werden. Nach Abschluß der Einzelbewertung wird schließlich noch der "schönste Hund" der Schau ermittelt.

 

Alle Teckel unserer Gruppe Großheide erhielten eine hervorragende Benotung. Nachstehend die einzelnen Bewertungen:

 

Kurzhaar-Normalteckel-Rüde - Zwischenklasse

Jacob van Silverstein

Züchter:   Oord, Esther

Besitzer:  Krause, Bettina

Note:       V1,VDH CAC, DTK CAC Res.

 

Rauhaar-Normalteckel-Rüde - Offene Klasse

Viktor-Volly van't Lüttje Pad

Züchter:   Siebrands, Petra

Besitzer:  Nüschen, Lieselotte

Note:       sg 4

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Rüde - Zwischenklasse

Fleßner's Sir

Züchter:   Fleßner, Gisela

Besitzer:  Fleßner, Gisela

Note:       V1, VDH, DTK, CAC

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Hündin - Zwischenklasse

Uta-Linda vom Norderland

Züchter:   Rabenstein, Hans-Ernst

Besitzer:  Saathoff, Brigitte

Note:       V1, VDH, CAC, DTK CAC Res.

 

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Hündin - Offene Klasse

Tekla-Carola vom Norderland

Züchter:   Rabenstein, Hans-Ernst

Besitzer:  Rabenstein, Hans-Ernst

Note:       V1, VDH, DTK, CAC

 

Langhaar-Zwergteckel-Rüde - Offene Klasse

Quantas 1st Class of Royal Mile's Pride FCI

Züchter:   Schäfer, Daniela

Besitzer:  Rabenstein, Hans-Ernst

Note:       V3

 

Langhaar-Zwergteckel-Hündin - Jugendklasse

Vara-Diba vom Norderland

Züchter:   Rabenstein, Hans-Ernst

Besitzer:  Rabenstein, Hans-Ernst

Note:       V1, VDH, DTK, CAC J

 

Langhaar-Normalteckel-Rüde - Jugendklasse

Tebbo vom Strootbachtal

Züchter:   Oelgemöller, Vinzenz u. Iris

Besitzer:  Krause, Bettina

Note:       V2, VDH, DTK, CAC J Res.

 

Von den Kurz-, Rauh- und Langhaarteckeln wurden folgende

Hunde zum jeweils "Schönster Hund" gewählt:

,

1)  Kurzhaarteckel

     Botzensteiners Doctor Dust

     Besitzer:   Botz und Steinert, Hanns-Joachim u. Jochen

 

2)  Rauhaarteckel

     Havanna uit het Heksenspoor

     Besitzer:   de Jager-Bernaards, Max

 

3)  Langhaarteckel

     Tetje vom Norderland

     Besitzer:   Kavermann, Alois u. Beate

 

"Schönster Hund der Schau" wurde:

 

     Havanna uit het Heksenspoor

     Besitzer:   de Jager-Bernaards,Max

 

Am Schluß der Veranstaltung konnte der 1. Vorsitzende der Gruppe Großheide, Hans-Ernst Rabenstein, eine positive Bilanz ziehen. Der reibungslose Ablauf dank der guten Organisation kam auch bei den Ausstellern und Gästen gut an, und alle freuen sich bereits auf die nächste Ausstellung, die voraussichtlich im nächsten Jahr wieder im August stattfinden wird.

 

 

 

Geburtstagsfeier von Käthe Friedrichs und Dieter Rentrop

auf dem Torfkahn am 04.06.2016

 

Gegen 15:00 Uhr trafen sich alle Mitglieder auf dem Vereinsgelände in Großheide, Schulweg 45.  Nach einer kurzen Ansprache überreichte der erste Vorsitzende Hans-Ernst Rabenstein den Geburtstagsjubilaren die Geschenke 

und dann ging's gemeinsam im Konvoi zum Anleger nach Berumerfehn.

 

Willkommen an Bord der SELIKA, das ist der Name des schmucken Torfkahns,

den die beiden Jubilare für die Mitglieder unseres Teckelklubs für eine Fahrt

auf dem Kanal geschartert hatten. Start und Ziel war die "TÖRFSCHIPP - BRÜGG" in der Nähe des Restaurants "Kompaniehaus".

 

Bei strahlendem Sonnenschein, begleitet von zünftigen Melodien auf dem

Schifferklavier und einer großen Auswahl sowohl an Getränken, als auch an

diversen Grillspezialitäten, bewegten die beiden "Gondolieri" mit ihren langen

Stangen den Kahn langsam auf dem Kanal voran. Es herrschte eine fröhliche Stimmung, die durch einige gewürzte Witze - vorgetragen von einem der Besatzungsmitglieder - noch gesteigert wurde.

 

Leider ist der Kanal wegen der niedrigen Wassertiefe nur auf einer beschränkten

Strecke schiffbar und so erreichten wir bereits nach kurzer Zeit den Endpunkt der Reise. Wer Lust verspürte, sich einwenig an Land zu bewegen, hatte nun Gelegenheit dazu, die meisten blieben jedoch an Bord und ließen sich lieber bei Musik die angebotenen Getränke schmecken.

 

Nach einem halbstündigen Aufenthalt wurde die Rückreise angetreten. 

Und alle waren am Ende des Ausflugs der Meinung: "das war Spitze!"

 

                                 

Zuchtschau unserer Gruppe Großhei

de am 22.05.2016

auf unserem Vereinsgelände

 

Zuchtschauen sind nicht nur bei Züchtern beliebt und unerlässlich, sondern werden auch gerne von Hundebesitzern besucht, die ihre Vierbeiner einmal

von anerkannten Richtern bzw. Richterinnen beurteilen lassen möchten.

 

Kein Wunder deshalb, dass auch diesmal die Beteiligung sehr gut war.

Die offizielle Bewertung beginnt ab einem Alter von neun Monaten. 

Aber auch Welpen können bereits nach ihrem Erscheinungsbild beurteilt

werden. So erhielt der fünfmonatige "Tammo", ein Rauhhaarteckel, in der Babyklasse bis sechs Monate einen Pokal, den sein Herrchen Dirk Müller

strahlend in Empfang nehmen konnte. In der Jüngstenklasse (6-9 Monate)

wurde "Quinto von Sunderhaar", ein Rauhhaarteckel von Olga Dömelt mit einem Pokal ausgezeichnet. In der Jugendklasse (9-15 Monate) erhielt die begehrte

Trophäe "Engelsleonie", ein Kurzhaar von Angelika Kuck. In der offenen Klasse (ab 15 Monate) gingen die Pokale an "Quantus of Royal Mills", ein Zwerg-Langhaarteckel von H.-E.Rabenstein und an "Uta Linda v.Norderland" ,ebenfalls ein Zwerg-Langhaarteckel  von Brigitte Saathoff. Diese Hündin bekam zusätzlich noch einen Pokal als "Schönster Hund der Gruppe"!!!

 

Allen Siegern der diesjährigen Zuchtschau nochmals herzlichen Glückwunsch.

 

                                      




Spezial-Ausstellung unserer Gruppe Großheide

mit anschließender Zuchtschau am 20.09.2015

im Dorfgemeinschaftshaus in Rechtsupweg

 

Insgesamt 40 Aussteller mit ihren Teckeln nahmen teilweise weite Anfahrwege

in Kauf, um ihre Vierbeiner bewerten zu lassen.

 

Die Richterin, Gabriela Richard aus Kamen, nahm ihre Aufgabe sehr gewissenhaft wahr und sah sich die einzelnen "Kandidaten" lieber etwas

länger an, um ein gerechtes Urteil abgeben zu können.

 

Die vorgestellten Teckel aus unserer Gruppe Großheide konnten alle eine

gute Bewertung erzielen und so sehen die Ergebnisse aus:

 

Rauhaar-Normalteckel-Rüde - Offene Klasse

Casper von Moi Wichter

Züchter:  Maren Molle-Fabert

Besitzer: Herbert u. Ursula Budde

Note:      V2

 

Viktor-Volly van't Lüttje Pad

Züchter:  Petra Siebrands

Besitzer: Lieselotte Nüschen

Note:      Sg3 / Zuchtschau: Vorzüglich 

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Rüde - Jugendklasse

Fleßner's Sir

Züchter:  Gisela Fleßner

Besitzer: Gisela Fleßner

Note:       V1

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Hündin - Jüngstenklasse

Anuschka vom Pfauenhof

Züchter:  Werner Kolbeck

Besitzer: Gerlinde Janssen

Note:       Vielverspr.1

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Hündin - Jugendklasse

Uta-Linda vom Norderland

Züchter:  Hans-Ernst Rabenstein

Besitzer: Brigitte Saathoff

Note:       V1 / Zuchtschau: Vorzüglich

 

Langhaar-Kaninchenteckel-Hündin - Offene Klasse

Scarlet vom Norderland

Züchter:  Hans-Ernst Rabenstein

Besitzer: Hans-Ernst Rabenstein

Note:       V1 / Zuchtschau: Vorzüglich

 

Langhaar-Zwergteckel-Rüde - Offene Klasse

Angelo vom Dümmertal

Züchter:  Hans-Ernst Rabenstein

Besitzer: Hans-Ernst Rabenstein

Note:       V1

 

Langhaar-Zwergteckel-Hündin - Jugendklasse

Tekla-Carola vom Norderland

Züchter:  Hans-Ernst Rabenstein

Besitzer: Hans-Ernst Rabenstein

Note:       V1

 

Langhaar-Zwergteckel-Hündin - Offene Klasse

Trina vom Pfauenhof

Züchter:  Werner Kolbeck

Besitzer: Käthe Friedrichs

Note:       Sg4

 

Und nun noch einige Schnappschüsse von den erfolgreichen Teilnehmern:

Torfkahnfahrt mit unserer Teckelgruppe

am 15.08.2015

 

Wie kann man einen Geburtstag einmal anders feiern als "normal":

natürlich in dem man sich und seine Geburtstagsgäste auf einem ehemaligen

Torfkahn mit Musik und Gegrilltem über einen Kanal schippern läßt. Auch

eine Auswahl an Getränken stand bei diesem Ausflug zur Verfügung.

 

Die Inspiration zu dieser etwas anderen Geburtstagsfeier gab im vergangenen

Jahr Siegrid Wessels, die auf diese Weise ihren 90. Geburtstag feierte.

Das nahm sich dieses Jahr unser Schriftführer Horst Bäcker, der seinen

85.Geburtstag feierte, zu Herzen und lud alle Teckelfreunde zur Geburtstags-

feier ein. Der Einladung kamen ca. 30 Mitglieder und Gäste nach und man

hatte den Eindruck, dass allen diese etwas andere Art Geburtstag zu feiern

gut gefallen hat.

 

Ein Präsent in Form einiger Flaschen edlen Weins, ein Jahresabonnement des "Ostfriesland"-Magazins und ein kunstvoll brandgemaltes Hufeisen mit der Zahl

"85" aus Holz wurden dem Jubilar vom 1.Vorsitzenden Hans-Ernst Rabenstein

überreicht. Außerdem gab es von der Besatzung zusätzlich noch einen netten

eingerahmten Spruch als Dankeschön für die Buchung.

 

Am Endpunkt der Fahrt hatte man Gelegenheit, sich bei einem kurzen

Landgang die Füße zu vertreten, was vor allen Dingen die mitgeführten

Hunde erfreute. Nach 2 Stunden erreichten wir wieder den Ausgangspunkt und

alle traten nach einer fröhlichen Kahnfahrt, den Heimweg an. 



Begleithundeprüfung BHP1 und BHP2
der Gruppe Großheide am
27.09.2014

"Ohne Fleiß kein' Preis", das hat sich bei dieser Begleithundeprüfung gezeigt!
Neben den normalen Übungsstunden, die jeden Samstag auf dem Hundeplatz
stattfinden, trafen sich die Interessenten für diese Prüfungen mit ihren Teckeln
zur Vorbereitung jeden Donnerstag. Unter der fachkundigen Leitung von Maren
Molle-Fabert wurde all'das intensiv "einstudiert", was auf der Prüfung gefordert
werden konnte.

Die Begleithundeprüfung ist eine reine Gehorsamprüfung. So kommt es bei
der BHP1 z.B. auf Führigkeit und Folgsamkeit an, bei der BHP2 auf das Aus-
arbeiten einer Fährte, der sogenannten Führersuche und das Warten auf den
Führer
vor einem Gebäude. Der Hundeführer begibt sich in das Gebäude außer
Sicht des Hundes und der Hund muß 5 Minuten ruhig auf seinem Platz warten.

Zur Prüfung wurden 1 Kurz- und 6 Rauhaarteckell (4xBHP1 u.3xBHP2)
angemeldet und von H.Bartels, einem im DTK anerkannten Gebrauchsrichter gerichtet. Alle 7 Teckel haben die Prüfung mit Bravour bestanden und erhielten
eine Urkunde und einen Pokal überreicht.

Der Richter betonte bei der Überreichung der Urkunden, dass er selten eine so
hervorragende Leistung bei BHP-Prüflingen erlebt habe.

Tagessieger wurde in der Gruppe BHP1 "Fiamma" von Petra Siebrands und in
der Gruppe BHP2 "Gerry" von Horst Bäcker.

 


Unser Info-Stand auf der Gewerbeausstellung
am 09./10.08.2014 in Großheide

Es waren die beiden Zwergteckel (Langhaar u.Rauhaar), die mit
auf dem Stand waren und die Besucher in ihren Bann zogen
und manch einen dazu bewegten, Infomaterial über diese  imponierende Hunderasse mitzunehmen.

Einige der Interessenten wollen sich auf unserem Hundeplatz in
Großheide, Schulweg 45 die Übungen, die jeden Samstag ab
15:00 Uhr stattfinden, an Ort und Stelle einmal ansehen.

Zusammenfassend kann man sagen, war die Präsentation unseres
Teckelclubs Großheide ein voller Erfolg
.

Es empfiehlt sich, bei der nächsten Gewerbeschau wieder mit einem
Info-Stand vertreten zu sein!

 


Unsere Zuchtschau am 25.05.2014 
        auf unserem Übungsgelände in Großheide/Ostermoordorf

Richter:          Dr.Harms, Bohmte
Schauleitung: Hans-Ernst Rabenstein

Letzte Vorbereitungen

  Die  

Die begehrten Pokale stehen schon bereit

    

Noch eine Stärkung, dann kann die Prüfung beginnen

           

Die ersten Aussteller und Gäste sind angereist

              

Der Richter Dr.Harms waltet seines Amtes

Die Sieger der Zuchtschau 2014

Schönster jüngster Teckel

L a n g h a a r

Scarlet v. Norderland
Besitzer: Hans-Ernst Rabenstein
Züchter:  Hans-Ernst Rabenstein

R a u h a a r

Hollandia v. Silverstein
Besitzer: Esther Oord
Züchter:  Esther Oord

Schönster Rauhaar-Teckel

Golden Delicious v Silverstein
Besitzer: Esther Oord
Züchter:  Esther Oord

Schönster Kurzhaar-Teckel

Afra v.d.Kaninchenwiese
Besitzer: Pannemann
Züchter:  Pannemann

Schönster Teckel der Gruppe Großheide

Langhaar-Teckel
Trina v.Pfauenhof
Besitzer: Käthe Friedrichs

Züchter:  Werner Kolbeck

Pokal verwöhnt:
unser 1.Vorsitzender Hans-Ernst Rabenstein


                                                                              


Unser Osterfeuer
am 19.04.2014

 


Unser Struukbessensmieten                                      

                                             Samstag, 08.02.2014

Trotz denkbar schlechtester Wettervorhersage traf sich ein Häufchen Unerschrockener zum traditionellen Struukbessenschmieten gegen 14.00 Uhr auf dem Parkplatz am Kompaniehaus.

Vom Parkplatz aus ging es dann  mit dem "Verpflegungswagen", der von unserer Conny (Kornelia Brehm) gezogen und bewacht wurde, auf die Waldwege des benachbarten Forstes. Es wurden zwei fast gleichstarke Gruppen Frauen und Männer gebildet und dann konnte es losgehen.

Der Himmel war stark bewölkt - es sah sehr nach dem angekündigten Regen aus - doch Gott-sei-Dank blieb es bei der Drohung und wir konnten trockenen Fußes unsere Bessen schmieten. Bis zur Stärkungspause waren die Frauen knapp in Führung gegangen. Ob es daran gelegen hat, daß die Männer bei der Verpflegung besser zugelangt hatten, läßt sich nicht belegen. Tatsache ist jedoch, daß nach der Pause die Männer mit leichtem Vorsprung den Sieg einfahren konnten!

Inzwischen hatte auch der angekündigte Regen eingesetzt und alle freuten sich auf ein gemütliches Beisammensein in der Hütte. Dort gab es diesmal anstelle des gewohnten Grünkohls zur Abwechslung einmal Schnitzel mit Bratkartoffeln und selbstgemachten Salaten. Alles  s e h r  lecker!

Nur schade, daß sich zu dem, Treffen nicht mehr Mitglieder eingefunden hatten, die Stimmung war trotzdem hervorragend. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------    

Gemeinsames Frühstück
unserer Mitglieder am 01.05.2014
                 


Zuchtschau in Großheide

am 15. Mai 2011

mit Richter Papenhagen

auf unserem schönen Teckelplatz

in Ostermoordorf

 

 

______________________________

Unsere Spezialausstellung

am 18. Sept. 2011

im Leezdorfer Hof, Leezdorf

 

Richterin: Bärbel Feller

Die Sieger:

der schönste Langhaarteckel:

Ronja vom Ellernhügel

Besitzer: G. und H. Bremer, Rastede

Züchter: G. und H. Bremer, Rastede

 

der schönste Kurzhaarteckel:

Olivier Kipling van't Takkenbosch

Besitzer: Gerrit Kwekkeboom

Züchter: Roemers

 

der schönste Rauhaarteckel:

Admiral van Silverstein

Besitzer: Esther Oord

Züchter: Esther Oord

 

Auch die "Buchhaltung" muss stimmen.



Jan sorgt für's leibliche Wohl!

Unser Osterfeuer

am 23. April 2011


Unsere Landessieger-Ausstellung am 06.Juli 2014
im Dorfgemeinschaftshaus, Rechtsupweg

Richterin:   Cornelia Preuß       (Kurz-und Langhaar)  
Richter:    Jens Papenhagen   (Rauhaar)
Schauleitung: Daniela Grimm-Geuken

 

Die Sieger

Schönster Kurzhaarteckel


Engels Leonie-Marschka
Besitzer: Angelika Kuck
Züchter: Brigitte Engel 

Schönster Rauhaarteckel

Zeus vom Altsiedlerhof
Besitzer:  Clemens Zerhusen
Züchter:  Michiel Wildeboer

Schönster Langhaarteckel

Cookie Crisp vom Wenzelhof
Besitzer:  Elisabeth Rolffs
Züchter:  Bärbel Feller

 

Schönster Teckel der LS-Ausstellung

Zeus vom Altsiedlerhof   (Rauhhaar-Kaninchenteckel)
Besitzer:  Clemens Zerhusen
Züchter:   Michiel Wildeboer

 

Von Mitgliedern aus unserer Gruppe Großheide wurden folgende Hunde ausgezeichnet:

Kurzhaar-Normalteckel-Offene Klasse

Philo-Giacomo aus der Levermang FCI
Besitzer:  Irmgard Rentrop
Züchter: Barbara Ristau
Note:  V1, VDH DTK CAC, LS

Rauhaar-Normalteckel-Jüngstenklasse

Viktor-Volly van't Lüttje Pad
Besitzer:  Lieselotte Nüschen
Züchter:  Petra Siebrands

Note:  VV1

Stedinger Fiamma
Besitzer:  Petra Siebrands
Züchter:  HansTrina vom-Wolfgang Woltemade
Note:  Sg

Langhaar-Kaninchenteckel-Championklasse

Benjamin vom Pfauenhof
Besitzer:  Hans-Ernst Rabenstein
Züchter:  Werner Kolbeck
Note:  V1, VDH DTK CAC, LS

Langhaar-Zwergteckel-Offene Klasse

Skippy vom Dümmertal
Besitzer:  Hans-Ernst Rabenstein
Züchter:  Ludger Hillmann
Note:  V1, VDH CAC, DTK CAC, Res.

Langhaar-Zwergteckel-Jugendklasse

Trina vom Pfauenhof
Besitzer:  Käthe Friedrichs
Züchter:  Werner Kolbeck
Note:  Sg

Scarlet vom Norderland
Besitzer:  Hans-Ernst Rabenstein
Züchter:  Hans-Ernst Rabenstein

Note:  V1, VDH DTK CAC J, LJS

Langhaar-Zwergteckel-Gebrauchshundklasse

Ronja vom Ellernhügel FCI
Besitzer:  Gerold und Helga Bremer
Züchter:  Gerold und Helga Bremer
Note:  V1, VDH DTK CAC, LS


 




Den stolzen Siegern nochmals herzlichen Glückwunsch!!